07.02.2020 - HALBFINALE

MTC, Köln

Flyer HALBFINALE - 07.02.2020



SPH Music Masters 2019 – Halbfinale (07.02.2020, MTC, Köln)

Wieder einmal ging es ins ehrwürdige MTC Köln und es stand das erste Halbfinale an. Somit war ein hochkarätiger Abend vorprogrammiert! Ganze acht Bands sollten auf der Bühne stehen und um den Einzug ins Finale kämpfen. Letztendlich schafften es sogar zwei Bands, doch dazu später mehr.

Als erstes kamen die MANGONUTS auf die Bühne und zogen sofort ein großes Publikum vor die Bühne. Laut, rockig und mit einer Prise Selbstironie zeigte die Band um den charismatischen Sänger ihre Show. Spaß stand hier definitiv im Vordergrund. Der Auftritt war eine runde Sache und bleibt wohl vielen Besuchern in guter Erinnerung.


Danach kamen BON auf die Bühne. Fetter Sound, coole Riffs und ein stimmiges Gesamtpaket wurden präsentiert. Auch hier zeigte sich, dass jeder Musiker sein Instrument auf einem gehobenen Level beherrscht und fähig ist, auf einer großen Bühne eine super Show abzuliefern. Danke dafür!


Anschließend betrat CARSTEN KOLLMEIER die Bühne. Der Singer-Songwriter überzeugte mit seinen tiefsinnigen und ernsten Texten und schaffte eine ganz besondere Stimmung. Auch dies gefiel dem Publikum und den mitgereisten Fans und es wurde fleißig applaudiert. Hierbei ging es weniger um die Lautstärke, sondern mehr um die Texte, die auch den ein oder anderen zum Nachdenken anregten.  Dabei ging es vor allem um gesellschaftskritische Themen. Auch diese Themen haben Platz beim SPH und sind äußerst wichtig!


Nun waren RELEAVE an der Reihe. Die junge und talentierte Band um die ausdrucksstarke Sängerin zeigte eine tolle Performance mit abwechslungsreichen, rockigen Songs, die auch zum Mittanzen einluden. Den mitgereisten Fans gefiel es sichtlich und es wurde reichlich applaudiert und mitgeklatscht. Leider reichte es am Ende nicht ganz für die nächste Runde. Wir würden uns über ein Wiedersehen freuen!


Im Anschluss war es Zeit für die BLACK SUEDE SHOES. Tighte Beats, fette Drums und geballte Gesangspower wurden dem Publikum entgegengeschmettert. Auch hier zeigte sich wahrlich, dass jeder einzelne Musiker sein Instrument professionell beherrscht. Danke für diesen tollen Auftritt und hoffentlich bis bald!


Weiter ging es mit MOLLY & THE AMPLITUDES. Nun ging es richtig zur Sache, die große Fangruppe tobte vor der Bühne. Der sympathische Sänger/Rapper überzeugte mit seinem Flow und den Texten, die klar und verständlich für jeden präsentiert wurden. Die Band zeigte eine außergewöhnliche Kompetenz und Bühnenerfahrung, spielte leichtfüßig mit dem Publikum und katapultierte sich auf den ersten Platz
des Abends. Hier stimmte wirklich alles. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Finale! Wir sind sehr gespannt auf eure Performance beim Finale in Montabaur.

 

Danach waren THE MUTED FOX an der Reihe. Hier war Frauenpower angesagt. Die Sängerin überzeugte mit ihrer kraftvollen, starken Stimme und wurde dabei lautstark von der Bassistin unterstützt. Abgerundet wurde das Ganze durch abwechslungsreiche Songs mit durchgängig sehr guter Struktur und einer wirklich guten Gesamtperformance. Somit entschloss sie die Jury, hier eine Wildcard zu vergeben. Die Jurymitglieder waren der Meinung, dass hier außerordentlich viel Potential in der Band steckt und hoffentlich noch geweckt werden kann. Darum freuen wir uns auch hier auf die baldige Show in Montabaur!

Zum Schluss kam nochmal eine unglaublich gute Sängerin mit Ihrer Band auf die Bühne, FRÄULEIN EMMA. Auch hier lag das Augenmerkt vornehmlich auf der Sängerin. Mit ihrer unglaublichen Stimme und vor allem einer wahnsinnigen Power in eben dieser. Abgerundet durch solide und durchdachte Songstrukturen sowie starken Musikern. Schade, dass wir euch nicht mit ins Finale nehmen konnten!

Somit neigte sich dieser sehr erfolgreiche Abend dem Ende zu. Zwei glückliche Siegerbands standen fest und die anderen Acts waren auch zufrieden. Danke für diese tolle Show und euren Einsatz, der SPH zu dem macht was es ist! Bis zum nächsten Mal im MTC!

 

Verfasser: Julius Keller // SPH Music Masters

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

MOLLEY & DIE AMPLIDUDES 15,63 % 30,00 % 22,81 %
THE MUTED FOX 14,06 % 21,33 % 17,70 %
FRäULEIN EMMA 13,02 % 11,00 % 12,01 %
RELEAVE 10,94 % 11,00 % 10,97 %
THE BLACK SUEDE SHOES 12,50 % 8,00 % 10,25 %
AKUSTIKPOET CARSTEN KOLLMEIER 11,46 % 7,00 % 9,23 %
B .O . N 11,98 % 5,67 % 8,82 %
THE MANGONUTS 10,42 % 6,00 % 8,21 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer HALBFINALE - 07.02.2020

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event