CORONA-UPDATE
Aufgrund des Corona-Virus macht die gesamte Veranstaltungsbranche extrem schwere und existenzbedrohende Zeiten durch. Auch ihr benötigt Planungssicherheit, daher hat unser Gründer aktuelle Informationen für Musiker, Besucher, Partner, Clubs zusammenengefasst: › Corona-Update

07.12.2019 - VIERTELFINALE

Rockpalast, Bochum

Flyer VIERTELFINALE - 07.12.2019



SPH Music Masters 2019 - Viertelfinale (07.12.2019, Rockpalast, Bochum

Viertelfinale im Rockpalast in Bochum, was kann es Schöneres geben? Sieben Bands waren heute am Start und voller Vorfreude auf diesen Abend, ging es dann um Punkt 17.40 Uhr los.

 

Den Abend haben heute die Jungs von MILLHOUSE eröffnet, und da ging es dann auch schon energiegeladen los. Songs, die eine unheimlich gute Laune verbreitet haben und das Publikum sofort in ihren Bann gezogen haben. Alle anwesenden Zuhörer konnten nicht anders und mussten sich auf irgendeine Art und Weise zu diesen Songs bewegen, ob sie wollten oder nicht. Gut durchdachte Songs, die perfekt arrangiert waren und definitiv Lust auf mehr machen. Der Sänger dieser Combo verstand es sehr gut das Publikum in die Songs mit einzubeziehen und das Publikum erwiderte es indem es jeden Song lautstark mitgesungen hat. Doch leider hat es heute nicht dazu gereicht, um weiter zu kommen, und so mussten wir uns schon wieder von dieser Combo verabschieden.

Genauso energiegeladen wie beim ersten Act ging es auch bei der zweiten Combo weiter. CALL OF JANIS präsentierten uns perfekten Funk. Wo hat diese Band bisher gesteckt? Wieso hört man nicht schon viel mehr von diesen Herrschaften? Es war alles bis ins kleinste Detail wohl durchdacht, selbst auf das Bühnenoutfit würde penibel geachtet. Diese Band hat es definitiv drauf und hat auch noch gekonnt lässig andere Genres perfekt bedient und in ihre Songs eingebaut. Von diesen Jungs wird man auf jeden Fall noch mehr in Zukunft zu hören und sehen bekommen. Da CALL OF JANIS an diesem Abend Jury Sieger waren und nicht unter den ersten drei Plätzen waren, konnten sie sich dennoch die heiß begehrte Wildcard einheimsen und somit sehen wir die Jungs im Halbfinale noch mal wieder. Herzlichen Glückwunsch!

Mit den PIRATES IN BLACK stand nun die dritte Band vom Abend auf der Bühne. Die Segel waren gesetzt und der Captain hat eine ganz klare Richtung vorgegeben, und die hieß „gerade aus Richtung Rock“. Absolut sauber gespielter Rock 'n' Roll der guten alten Schule. Kraftvoll und, obwohl auf hoher See unterwegs, geerdete Songs, die abwechslungsreicher nicht hätten sein können und den Saal fast zum Überlaufen gebracht hatten. Die Jury und das Publikum haben sie zwar überzeugt, aber das Treppchen knapp verfehlt. Macht aber nix, denn die Jungs haben ebenfalls eine Wildcard heute mit an Bord genommen. Herzlichen Glückwunsch, wie sehen uns im Halbfinale.

Die nächste Band ließ dann wortwörtlich Konfetti regnen. SHOINEX haben für heute Abend den Punk mit auf die Bühne gebracht und haben dem Publikum alles abverlangt. Springen, gröhlen…einfach komplett ausrasten und Spaß haben, einfach mal ein paar Minuten den grauen Alltag hinter sich lassen und den ganzen Stress vergessen…Das könnte man bei dieser Band problemlos machen, einfach nur herrlich und leider sieht man so etwas in letzter Zeit sehr selten. Die Jungs dieser Combo sind auf der Bühne voll aus sich herausgekommen und einfach Spaß und gute Laune verbreitet. Und wie wurde es Ihnen gedankt? Mit einem fulminanten zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch Jungs.

CINDER CIRCLE war die nächste Band, die das Publikum mit auf eine Reise nehmen durfte. Goth Rock der nächsten Generation, würde ich es jetzt Mal nennen. Kraftvolle Drums, ein wummernder Bass und eine harte tiefer bestimmte Gitarre, unterstützen den Gesang perfekt und setzten die Songs perfekt in Szene. Das Publikum nahm jede einzelne Note auf und bedankte sich damit, indem es durchs mitgrölen der Lieder, dem Sänger einen extra Push gegeben haben. Publikum und Jury waren sich einig: Die Jungs möchten wir noch mal wiedersehen. Ein grandioser dritter Platz geht an CINDER CIRCLE. Herzlichen Glückwunsch.  

PAPERTOWN war Band Nummer sechs an diesem Abend und heizten dem Publikum nochmal so richtig ein. Mit der größten Crowd an diesem Abend war dies ein leichtes Spiel. Der ganze Saal bebte förmlich, das Publikum sang textsicher jeden Song mit und machten den Auftritt somit zu etwas einmaligen. Das spornte die Band nochmals an, um noch eine Schippe drauf zu legen. Völlig ausgepowert gingen die Herrschaften von der Bühne und werden diesen Auftritt so schnell nicht mehr vergessen. Um den ganzen die Krone auf zu setzen durfte sich die Band über Gold an diesem Abend freuen. PAPERTOWN holte den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Am späten Abend und als letzter Act, haben INVISIBLE JOE AND THE MUSHROOM GORILLA dem Publikum nochmal so einiges abverlangt. Vom ersten bis zum letzten Ton hat das Publikum nochmal alles gegeben und jeden Song mitgesungen und dazu getanzt, gefeiert und alle Sorgen hinter sich gelassen. Kraftvolle Rocksongs mit einem klaren weiblichen Gesang, wie er gefühlvoller hätte nicht sein können. Einzigartige Soli der Gitarre haben zudem den Songs einen ganz eigenen Touch gegeben. Doch leider hat es für die Combo nicht gereicht, um weiter zu kommen, und wir mussten uns leider wieder von ihnen verabschieden.

Verfasser: Andreas Gorgs // SPH Music Masters

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

PAPERTOWN 13,28 % 25,17 % 19,23 %
SHOINEX 13,28 % 21,09 % 17,18 %
CYNDER CIRCLE 13,80 % 17,35 % 15,57 %
PIRATES IN BLACK 14,84 % 12,59 % 13,71 %
CALL US JANIS 15,36 % 9,52 % 12,44 %
MILLHOUSE 14,84 % 7,14 % 10,99 %
INVISIBLE JOE & THE MUSHROOM GORILLA 14,58 % 7,14 % 10,86 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VIERTELFINALE - 07.12.2019

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event