CORONA-UPDATE
Aufgrund des Corona-Virus macht die gesamte Veranstaltungsbranche extrem schwere und existenzbedrohende Zeiten durch. Auch ihr benötigt Planungssicherheit, daher hat unser Gründer aktuelle Informationen für Musiker, Besucher, Partner, Clubs zusammenengefasst: › Corona-Update

14.12.2019 - VORRUNDE

Badehaus, Berlin

Flyer VORRUNDE - 14.12.2019



SPH Music Masters 2020 – Vorrunde (14.12.2020, Badehaus, Berlin)

Mal wieder öffnet das Badehaus den SPH Music Masters die Tür und die Besucher werden sofort von der riesigen 10-Mann Truppe des Ensembles ESTABIEN! aus dem Ruppiner Land empfangen. Diese Crew setzt sich aus jungen Mädchen und Jungen zusammen, die musikalisch begeistert sind. Sie werden von dem Veteran-Musiker Max begleitet und sie singen, rappen und improvisieren zu sehr gut produzierten Beats und ihre Texte handeln über relevante Themen des Alltags. Jedes Mitglied hat eine wichtige, deutliche Aufgabe auf der Bühne. Die Organisation und Koordination ist ein eindeutiger Beweis für die Disziplin und Professionalität der Gruppe. Auf jeden Fall eine sehr willkommene Überraschung zum Beginn des Abends und der neuen Saison.

 

Im Kontrast zu dem ersten Act befindet sich jetzt auf der Bühne das One-Woman-Project von A THOUSAND YELLOW DAISIES. Trotz den nicht vorhandenen begleitenden Musikern auf der Bühne, erzeugt die Sängerin mit ihrer kräftigen Stimme und ihrem extrem leidenschaftlichen und gefühlvollen Gitarrenspiel eine wunderschöne, volle Atmosphäre, die die Besucher mit Nostalgie erfüllt und zum Nachdenken bringt. Die Texte ergänzen das Ganze mit sehr persönlichen Themen und geben den Zuhörern einen Einblick in das Leben von Annemieke und ihrer treuen sechssaitigen Begleiterin Lorelai.

 

Als Nächstes betreten die Double-Time-Kings aus Berlin die Bühne, PIRANHAS & FRIENDS! Diese Jungs machen ihrem Spitznamen alle Ehre und liefern blitzschnelle und groovige Lines zu mitreißenden Beats. Bühnenpräsenz ist bei dieser Nummer auch keine Mangelware, denn die Jungs strahlen Charisma und Attitüde, sowie Professionalität aus. In ihren Texten und der Musik steckt eindeutig viel Herzblut.

 

Jetzt wird es rockig mit der Berliner Band OFF THE ROAD. Ihre Musik wandert ständig zwischen Pop/Rock und Metal bis hin zu Alternative/Indie. Auf jeden Fall eine sehr vielseitige Band mit Potenzial unterschiedliches Publikum zu begeistern. Trotz ihres jungen Alters erkennt man sofort die Zielstrebigkeit und Ambition der Jungs. Sie sind sehr gut eingespielt und stecken 110% Mühe in jedes Lied. Die Energie ist hoch ansteckend!

 

Mit PLEASURE TRIPS machen wir einen kurzen Ausflug an den Strand. Die bunten Hemden und Lichterketten, sowie die Kapitänsmütze der Keyboarderin und der Strandball, sorgen für die perfekte Atmosphäre, die nur noch durch ihre Musik mit starken britischen Einflüssen verstärkt wird. Ihre Lieder sind etwas minimalistisch, aber dafür bekommt jedes Instrument genug Raum, um zum Vorschein zu kommen. Dies zeigt sich durch gezielte smoothe Bass-Licks, die von einer wunderschönen hellen Gitarre begleitet wird, während das Keyboard eine verspielte Untermalung bereitet und die Drums das Ganze mit Feingefühl zusammenhalten und verbinden.

 

Zum Ende hin dreht CIRCLES OF MALICE auf elf und bringt das ganze RAW-Gelände, mit ihrem fetten und rotzigen Sound zum Beben. Durchaus eine der besten Berliner Melodic-Death-Metal Bands. Zweistimmige Gitarren, die gekonnt für melodische Chorusse und Riffs eingesetzt werden, tighte Drums, die nie zur Ruhe kommen und die Köpfe der Fans ordentlich bangen lässt. Dazu ein unaufhaltsamer Bass und ein optimaler Wechsel zwischen gegrowltem und cleanem Gesang. Eine perfekte Combo und ein krönender Abschluss für einen sehr bunten Abend.

 

Verfasser: Alvaro La Rosa // SPH Music Masters

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

PLEASURE TRIPS 17,46 % 27,64 % 22,55 %
OFF THE ROAD 16,75 % 22,76 % 19,76 %
PIRANHAS & FRIENDS 16,03 % 19,92 % 17,97 %
CIRCLES OF MALICE 16,51 % 12,20 % 14,35 %
A THOUSAND YELLOW DAISIES 17,94 % 10,57 % 14,26 %
ESTA★BIEN! 15,31 % 6,91 % 11,11 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 14.12.2019

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event