CORONA-UPDATE
Aufgrund des Corona-Virus macht die gesamte Veranstaltungsbranche extrem schwere und existenzbedrohende Zeiten durch. Auch ihr benötigt Planungssicherheit, daher hat unser Gründer aktuelle Informationen für Musiker, Besucher, Partner, Clubs zusammenengefasst: › Corona-Update

14.12.2019 - VIERTELFINALE

Quax, München

Flyer VIERTELFINALE - 14.12.2019



SPH Music Masters 2019 – Viertelfinale (14.12.2019, Quax, München)

Am 14.12.2019, einem der letzten Contests des Jahrzehnts, durfte ich unsere Veteranen der Vorrunden noch einmal begrüßen. Das Quax war sehr gut gefüllt und platze fast aus allen Nähten. Doch der Reihe nach:

 

PARALYZED hieß der erste Act und so sah auch das Publikum aus. Trotz des frühen Beginns, konnte die Band das Publikum mit ihren Trash-Elementen an die Bühne bannen und sich das zweitbeste Jury Voting verdienen. Leider waren die Ticketverkäufe nicht so zufriedenstellend, doch diese Band muss gefördert werden und die Wildcard war selbstverständlich.

 

Der zweite Act EVERYBODY NEEDS A HOBBY, war talentiert und gesangstechnisch, sowie musikalisch die wirklich beste Band. Zwar wären auch hier mehr Ticketverkäufe möglich gewesen, doch eine Wildcard war auch hier verdient.

 

Wir kommen nun zum Zweitplatzierten, SECRET REASON und hier stimmte eigentlich alles. Die Show war gut, der Gesang sogar zweistimmig und der Groove saß bei allen in den Beinen. Viel Erfolg bei der nächsten Runde!

 

Der nächste Act SOCIAL TOXIC, startete wieder ein richtiges Feuerwerk auf der Bühne. Es gab wohl niemanden, der am nächsten Tag ohne Muskelkater den Nacken drehen konnte und so erhielt natürlich auch diese Band eine Wildcard.

 

Nun kam eine Band, deren Zusammenspiel wiedereinmal legendär funktioniert hat: SITT`N SATT. Sie bekamen einen Großteil der Zuschauerstimmen, obwohl sie nicht mal die meisten Tickets verkauft hatten. Wahnsinn!

 

Wir kommen nun zum Vorletzten Act des Abends, einer Band mit der besten Bühnenshow, PETE THE PIRATE. Piraten waren das Motto und das haben sie auch bis ins letzte Detail durchgezogen. Jeder hatte Spaß, doch leider reichte es hier nicht für eine Wildcard, doch gebt nicht auf! Es war eine super Show!

 

Zum Abschluss kam eine kleine, junge Band, die trotz ihrer noch geringen Erfahrung so sicher aussahen, wie die Stones. Leider war das Zusammenspiel ziemlich unpersönlich, sodass es aussah, als stehe jeder allein auf der Bühne, doch die Musik war nicht zu bemängeln. Auch hier gab es leider keine Wildcard, doch auch euch würde ich sehr gerne wieder sehen!

Verfasser: Dominik Boden // SPH Music Masters

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

SITT‘N SATT 11,69 % 28,07 % 19,88 %
SECRET REASON 16,70 % 14,74 % 15,72 %
THE WILD HAWKS 10,44 % 19,30 % 14,87 %
SOCIAL TOXIC 13,15 % 9,65 % 11,40 %
EVERYBODY NEEDS A HOBBY! 13,15 % 7,02 % 10,08 %
PARALYZED 14,20 % 5,79 % 9,99 %
PETE THE PIRATE 12,32 % 6,14 % 9,23 %
LONESOME CROWD 8,35 % 9,30 % 8,82 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VIERTELFINALE - 14.12.2019

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event