23.06.2017 - STADTFINALE

Goldene Krone, Darmstadt



SPH Bandcontest 2017 - Stadtfinale (23.06.17, Goldene Krone, Darmstadt)

Ein super heißer Tag im Juni und wir treffen uns zum Stadtfinale in der Goldenen Krone in Darmstadt.
Ein toller Abend, mit tollen Bands, tollen Publikum und einer tollen Stimmung.

Aber von vorne:

Den Anfang machten AEMMA, die Pineapplepunker aus Osthofen. Was soll ich sagen? Dieser Auftritt spricht für sich! Die Band fing an zu spielen und sofort sammelten sich alle, in der Krone anwesende, Menschen vor der Bühne um abzugehen.
Die Jungs wussten ganz genau, was sie da taten und wie sie mit ihren Instrumenten umzugehen hatten. So rissen sie jeden Punk-Fan vom Hocker!
AEMMA ging richtig ab, brachte den Saal zum toben und moshen und standen ihren Fans in Punto tanzen und feiern kein bisschen nach. Danke für diesen super Auftritt und deswegen geht es mit der Wildcard direkt weiter, in die nächste Runde.

Es geht weiter, Band Nummero zwei, FLAMMENMEER aus dem schönen Odenwald. Die Jungs präsentierten uns feinsten Metalcore mit raffinierten Kompositionen,die coole Tempowechsel und Breakdowns beinhalten. Die treuen Fans, die die Songs mitsangen, feierten die Band, moshten um die Wette und bildeten Circle Pits und eine Wall of Death.
Die Musik von FLAMMENMEER war super Energie geladen und nach einer Zeit tauten die Jungs auf und gingen ab, feierten sich selbst und hatten einen mortz Spaß.
Absolut cooler Auftritt und deshalb ab mit euch, in die nächste Runde.

Nun kommen wir zur einzigen heimischen Band des Abends. WANKERS, Rocker aus Darmstadt.
Hier gibt es echt nichts zu meckern. Der Sänger hat absolut überzeugt, mit seiner super geilen, rockigen, attraktiven Stimme und auch die Gitarrensoli waren nicht zu verachten.
Hier stimmen mir die Fans wohl zu, denn sie waren begeistert von dem eingespielten Team.
Die WANKERS machen lockere Ansagen und animieren ihr Publikum. Rundherum eine runde Nummer. Also los, ihr gehört in Regionalfinale.

Der Abend neigt sich dem Ende zu und die nächste Band nennt sich NO KIDS, THREE MONEY. Die Junge Band aus Mannheim machen Pop-Punk und man hört ganz genau wer ihre Einflüsse sind.
Was soll ich sagen? Gutes Songwriting, Gute-Laune-Refrains, gute Überleitungen zwischen den Songs und absolute Ohrwurmmelodien.
Bei der Mukke denkt wohl jeder direkt an 90er Jahre Teenie Punk und die Songs von NK3M könnten original so die Filmmusik zu American Pie sein.
Es war auf jeden Fall cool und das sah das Publikum genauso. Von hartem Rocker bis Jungesellinenabschied  gingen alle ab, feierten mit den Jungs und warfen Luftschlangen durch die Luft.
Geiler Auftritt Jungs, also bitte, das Publikum und die Jury möchten euch in der nächsten Runde sehen.

Kommen wir nun zur letzten Band des Abends: ACACIA. Eine alteingespielte Grunge-Band aus Frankfurt. Trotz wenig eigenem Publikum brachten die Jungs super Stimmung in den Saal und auch sonst kann man kaum meckern.
Es war offensichtlich, dass jeder der Band wusste, wie er mit seinem Instrument umzugehen hatte und auch am Songwriting gab es von Seiten der Jury keine Kritik.
Auch wenn ACACIA während des gesamten Auftritts etwas mehr Energie an den Tag legen könnten, gaben sie zum Ende nochmal alles.
Leider hat es an diesem Abend jedoch nicht gereicht für ACACIA, ich wünsche euch trotzdem alles Gute für die Zukunft.

So neigte sich ein absolut cooler Abend zu Ende. Vielen Dank, an alle die da waren, unsere super Bands und die Goldene Krone die uns immer wieder eine geile Location bietet. Wir sehen uns das nächste Mal, dann zum Regionalfinale.

 

 

Platzierung

Jury

Publikum

Durchschnitt

Wildcard

1

WANKERS

19,5%

29,5%

24,5%

 

2

FLAMMENMEER

20,8%

23,2%

22,0%

 

3

NO KIDS, THREE MONEY

19,0%

24,1%

21,5%

 

4

AEMMA

20,3%

12,7%

16,5%

-

5

ACACIA

20,3%

10,5%

15,4%

-

 

Verfasser: Tabea Erll // SPH Bandcontest
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer STADTFINALE - 23.06.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event