WICHTIGE INFOS ZU ALLEN SPH-SHOWS ab 24.11.2021
Durch die steigenden Infektionszahlen gilt BEI ALLEN SPH Shows ab sofort die 2G-PLUS-Regelung! Bringt bitte euren (digitalisierten) Impfpass oder eure Genesungsbescheinigung mit. Außerdem benötigt ihr einen negativen Corona-Bürgertest (kostenlos), der nicht älter als 6 Stunden ist. Bei Fragen zu Einlasskriterien einer bestimmten Show wendet euch an die Clubs oder an uns. Die Sicherheit aller Personen bei unseren Shows ist unsere höchste Priorität! Wir freuen uns nach so langer Zeit wieder auf Konzerte mit euch allen, die diesen Vorgaben entsprechen und sich selbst sowie die anderen Konzertbesucher*innen auf diese Weise schützen.

22.04.2017 - VORRUNDE

Kreuzkeller, Tettenweis



SPH Bandcontest 2017 - Vorrunde (22.04.2017, Kreuzkeller, Tettenweis)

Am Samstag, den 22.04.17, fand zum zweiten Mal eine Vorrunden-Show im Landkreis Passau statt. Wieder wurde die Show aus der Tabakfabrik Passau in den bei Pocking gelegenen Club Kreuzkeller verlegt.

Den Auftakt des Abends gaben RAW GROOVE. Die wohl internationalste Band des Abends, bestehend aus zwei Ungarn, einem Österreicher und einem Deutschen, legte mit ihrem Alternative Rock einen gelungenen Start hin. Obwohl die Band in dieser Zusammensetzung erst ganz frisch zusammengefunden hatte, war der Sound doch stimmig. Abgerundet wurde der Auftritt durch gelegentliche Einlagen mit der Mundharmonika oder dem Saxophon. Der dritte Platz in der Gesamtwertung war gesichert.

Der zweite Slot des Abends wurde von der RAID CREW bespielt. Die vier Jungs aus Pfarrkirchen kamen mit ihrem „hingerotzten 80er Jahre Proleten-Thrash-Metal“ super an und wurden Publikumsliebling. Nachdem die Band nach dem ersten Song letztes Feintuning mit dem Mischer gemacht hatten, ging’s auch richtig rund und sie brachten die Menge zum Toben. Die Folge: erster Platz auf dem Treppchen.

Als letzte Band des Abends spielten THE FINAL IMPACT den Abschluss. Die fünf Jungs, alle im Alter um die 20 Jahre, zeigten ein für ihr Alter beachtliches technisches Geschick an ihren Instrumenten. Ihr New Metal mit Linkin Park-ähnlichen Elementen kam bei der Menge gut an. Durch die Aufstellung mit einem eigenen Sänger, der sich ganz aufs Publikum konzentrieren kann, war eine hohe Publikumsinteraktion gegeben.  Die Band, die bereits im April beim Smokey Joe-Award in Passau den zweiten Platz geholt hatte, belegte auch an diesem Abend den zweiten Platz.

Die drei Bands, die sich hier qualifiziert haben, werden am 20. Mai 2017 in der Tabakfabrik Passau gegen die drei Sieger der ersten Vorrunde antreten. Wir dürfen gespannt sein auf einen Battle auf Augenhöhe!

 

Platzierung Jury Publikum Durchschnitt
1 Raid Crew 34,4% 51,8% 43,1%
2 The Final Impact 39,9% 36,1% 38,0%
3 Rawgroove 25,7% 12,0% 18,9%

 

Verfasser: Florian Haas // SPH Bandcontest
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 22.04.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event