29.02.2020 - VORRUNDE

Die Pumpe, Kiel

Flyer VORRUNDE - 29.02.2020



SPH Music Masters 2020 – Vorrunde (29.02.2020, Die Pumpe, Kiel)

Es existieren sicher Gründe, warum es diesen besonderen Tag (den 29.02.) nicht jedes Jahr gibt. Ein Grund kann sein, dass es garantiert nicht oft möglich ist, eine so geniale Vorrunden-Show zu feiern, wie sie am 29.02.2020 in der Pumpe in Kiel stattgefunden hat. Mit dem vollsten Haus seit Langem bei einer SPH-Veranstaltung haben die Künstler an diesem Abend alles gegeben, um ihre Fans vor die Bühne zu bringen und den Laden förmlich abzureißen – jeder Künstler auf seine eigene Art. Aber nun erstmal ganz von vorn:

 

Den Opener gab der Künstler PAKKA, der es schaffte, mit einem kurzen Set die Zuschauer mit Deutschrap zu fesseln. Ein authentischer junger Künstler, der es mit Sympathie und natürlich musikalischem Können noch weit bringen wird und für die kurze Zeit im Geschäft eine ordentliche Leistung abrufen konnte. Eingängige selbst produzierte Beats und stilvolle – flotte und auch gefühlvollere – Rap-Einlagen ließen das Publikum erstaunlich schnell warm werden. Sein dritter Platz war mit 20 Prozent der Stimmen (etwas mehr von der Jury) eine sichere Nummer.

 

Weiter ging es mit dem zweiten Act, BALTIQUE aus Kiel. Die vier Jungs konnten eine komplett andere Richtung an diesem Abend mit ihrem soliden Rock (bis Hardrock, aber auch teilweise etwas „balladig“ – ja, sie wissen selbst nicht, wie man das nennt ;) eröffnen und brachten schon zum zweiten Song das Publikum zum rocken. Ausgefeilte Songs, die mit zweistimmigem stimmigem (!) Gesang, wohl bedachten Arrangements und wahnsinniger Dynamik präsentiert wurden, hielten alle Zuschauer im Bann und führten letztendlich zum wohlverdienten ersten Platz mit über 42 Prozent der Stimmen. Die Jungs wird man sicherlich noch öfter – nicht nur im Rahmen des SPH – auf Norddeutschlands Bühnen antreffen!

 

Der dritte und schon letzte Künstler des Abends war LIL6IXT, der sicher professionellste Auftritt des ganzen Abends. Wenn allein 1,53 Prozent seiner Energie das bewirken, was der vorletzte Song hervorgebracht hat, dann kann sich das Publikum (das übrigens die gesamte Zeit komplett am Ausrasten war) bei einem vollen Akku nur in Acht nehmen. Und dies hat sogar die Rock-Fraktion im Publikum zum bouncen gebracht! Man sah ihm, beziehungsweise der gesamten Crew inklusive eigenem DJ an, dass ihnen die Musik im Blut liegt, da hier so viel Energie in das Publikum transportiert wurde, dass sich sogar die Jury noch einen Zugaben-Song wünschte. Es war schön zu sehen, dass hier authentische Musiker auf der Bühne stehen, die sich freuen, wenn sie noch einen Song präsentieren dürfen und das nicht als Selbstverständlichkeit ansehen. 37 Prozent Gesamtwertung und etwas mehr sogar noch von der Jury hießen Platz zwei für Lil6ixt, der ganz genau weiß, wo es hin gehen soll: Die großen Bühnen warten!

Verfasser: Steffen Schuhmacher // SPH Music Masers

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

BALTIQUE 38,98 % 45,98 % 42,48 %
LIL 6IXT 38,98 % 35,63 % 37,31 %
PAKKA 22,03 % 18,39 % 20,21 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 29.02.2020

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event