30.03.2019 - VORRUNDE

Stadtmitte, Karlsruhe

Flyer VORRUNDE - 30.03.2019



SPH Bandcontest 2019 - Vorrunde (30.03.2019, Stadmitte, Karlsruhe)

Es war einmal… Mit diesem Motto eröffneten BYSMARQUE & SNOWWHYTE die 3. Vorrunde in Karlsruhe in der Stadtmitte. Das Duo mit Sängerin Melanie und Keyboarder Roman verwandelten die Bühne nicht nur musikalisch, sondern auch optisch, mit Schwert und Totenkopf, in eine moderne Märchenwelt. BYLSMARQUE & SNOWWHYTE erzählen mit ihrer Musik Märchen und Legenden mit unverkennbaren Wave-Einflüssen. Sphärisch mythische Samples sind die Soundbasis für Melanies starke und ausdrucksvolle Stimme, die beim Publikum für Begeisterung sorgte, und so wurden sie mit dem zweiten Platz direkt in das Stadtfinal geschickt.

 

KING KONGS DEOROLLER – die Jungs aus Heilbronn zelebrierten Partyrock vom Feinsten. Als Veranstalter würde ich diese Band sofort nach Köln zum Karneval oder nach Mallorca für die Feiermeile engagieren. Eine professionelle Bühnenshow mit Jesus an der Gitarre und Fred Feuerstein am Schlagzeug komplettierten die hervorragend arrangierten Feiersongs in deutscher Sprache. Tolle Musiker und ein dynamitgeladener Frontsänger Kiedi brachten ihre Fans ins Schwitzen, so dass jede Menge oberkörperfreie Partyrocker im Publikum abfeierten. Die japsenden Fans vergaßen allerdings vor lauter Begeistern für ihre Band zu voten, und fanden sich stattdessen gut gelaunt an der Bar ein. Das hatte als Konsequenz, dass KING KONGS DEOROLLER zu wenig Publikumsstimmen erhielt, aber die Wild Card der Jury hat sie dann doch eine Runde weitergebracht.

 

Das DUO ALMA GEMELA hat sich ganz der lateinamerikanischen Folkloremusik verschrieben. Feinfühlig und hochmusikalisch konnte man Sängerin und Pianistin Natalia und Percussionist Alfredo bei jazzigen Kompositionen von Bossa Nova über Salsa bis Samba lauschen. Leise Balladen aber auch feurige Sambarhythmen erreichten die Herzen des Publikums. Die beiden Profimusiker erreichten zurecht den dritten Platz.

 

AURIUM VOLUPTAS –übersetzt Ohrenschmaus – sind eine Mittelalter-Rockband aus Karlsruhe. Schon der Soundcheck ließ erahnen, dass ein außergewöhnliches Programm zu erwarten war, denn keine andere Rockband hat zwei Dudelsackspieler auf der Bühne. Die Band brachte gleich zur Vorrunde viele Fans mit und damit sofort die Stimmung zum Kochen.  Alte und neue Instrumente wurden perfekt kombiniert, und auch optisch ist AURIUM VOLUPTAS mit ihren mittelalterlichen Outfits ein echter Hingucker. Frontman Daniel passt genau zum Stil des Mittelalterrock und die Band überzeugte mit abwechslungsreichen Arrangements und einer Powershow nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury. Im Gesamtvoting belegten sie zurecht Platz Eins.

Verfasser: Katja Richter // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

AURIUM VOLUPTAS 22,53 % 48,59 % 35,56 %
BYSMARQUE & SNOWWHYTE 20,33 % 25,70 % 23,02 %
DUO ALMA GEMELA 24,73 % 17,27 % 21,00 %
KING KONGS DEOROLLER 32,42 % 8,43 % 20,43 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 30.03.2019

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event